BÜCHERWÜRMER
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

BÜCHERWÜRMER

wir sind ein bunt gemischter Haufen von Lesern und Autoren, die gemeinsam ihre LIEBE zum Buch ausleben. Uns gibt es bereits seit 2013 auch auf Facebook
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Tabea S. Mainberg - Heimliches Begehren

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
Admin

Anmeldedatum : 10.04.15
Anzahl der Beiträge : 69

Tabea S. Mainberg - Heimliches Begehren Empty
BeitragThema: Tabea S. Mainberg - Heimliches Begehren   Tabea S. Mainberg - Heimliches Begehren EmptyDo Apr 30, 2015 8:15 pm

Kurzfassung


Die 38 jährige Lea verkörpert nach außen die toughe Teamleiterin eines Callcenters. Sie liebt ihren Job und lebt für ihre Arbeit und für ihr Team. Doch dann stehen einschneidende Umstrukturierungsmaßnahmen an, die von dem narzisstischen und sieben Jahre jüngeren Eric van Hooven durchgeführt werden sollen. Es entbrennt ein berufliches Tauziehen, da Lea spürt, dass Eric rücksichtslos seine Ziele verfolgt.

Obwohl im Job Gegenspieler, entbrennt in ihnen beide ein hochexplosives erotisches Begehren – eine faszinierende Anziehung, die für Lea, aber insbesondere für Eric ungewohnt und neu ist.

Lea spürt, dass Eric der Mann ist, der ihr vieles geben könnte, was sie bislang vermisste. Zumal die beiden ein süßes bizarres Geheimnis verbindet.
Doch alle Umstände stellen sich gegen die zwei. Können sie die widrigen Verstrickungen besiegen, sich ihrer Lust und später auch ihren tiefen Gefühlen hingeben? Zueinanderfinden? Oder bleibt es ein heimliches Begehren, und welche Rolle spielt der kleine Mischlingshund Sammy?

Rezension:
 
Nach oben Nach unten
https://buecherwuermchen.forumieren.org
 
Tabea S. Mainberg - Heimliches Begehren
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BÜCHERWÜRMER :: ♥ BÜCHERWÜRMER ♥ :: ♥ Rezensionen ♥-
Gehe zu: